100 Jahre Volkshochschule Hildesheim

Laura Hopmann und ihre Praktikantinnen Theresa Schüller und Antonia Behrens

Seit 100 Jahren öffnet die VHS-Hildesheim durch ein weites Spektrum an Bildungsangeboten vielen Menschen Türen. Dies wurde am 23. August unter anderem mit Laura Hopmann und anderen Gästen des Bundes- und Landtages zelebriert. Zunächst begrüßte die Geschäftsführerin Dr. Margitta Rudolph die Teilnehmer, darauf folgten Gratulationswünsche und eine Unterhaltungsshow. Im Anschluss stellte die Gruppe „Hi- Senior“ die Geschichte der VHS in Form eines Videos dar. Zuletzt hatte man die Möglichkeit, verschiedene Ausstellungen im Haus anzuschauen.