Verkündung Kulturhauptstadt 2025

Die Spannung steigt: Heute entscheidet eine internationale Jury darüber, welche Bewerberstadt zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 gekürt wird. Auch meine wunderschöne Heimatstadt Hildesheim steht mit ihrer Bewerbung im Finale – völlig zurecht. Wir drücken gemeinsam die Daumen!!

Wir greifen unserer Gastronomie unter die Arme

Die gesamte Gastronomie leidet enorm unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Um unsere niedersächsischen Gastronominnen und Gastronomen zu unterstützen, hat das Wirtschaftsministerium deshalb nun eine neue Förderrichtlinie für Gastrobetriebe veröffentlicht. Mit diesem Förderprogramm wollen wir unseren Wirtsleuten wieder eine Perspektive geben, Arbeitsplätze sichern und unsere Gaststätten erhalten.  Die komplette Richtlinie mit Infos zur Antragstellung gibt’s hier ⏩ https://www.mw.niedersachsen.de/download/159984

Für die Umwelt und den ländlichen Raum

Ökolandbau wirkt sich positiv auf die Umwelt und die Entwicklung des ländlichen Raumes aus. Mit dem „Aktionsplan für mehr Ökolandbau Niedersachsen“ will die Landesregierung den Anteil an ökologischen Betrieben bis 2025 sogar verdoppeln. Eine neue Förderrichtlinie soll nun außerdem Projekte für mehr Biolebensmittel in der Außer-Haus-Verpflegung oder Vorhaben zu Öko-Modellregionen für mehr Biolebensmittel aus der Region fördern.

Danke allen Menschen, die sich in einem Hospiz engagieren.

Der deutsche Hospiztag wurde vor 20 Jahren vom Hospiz- und Palliativverband ins Leben gerufen. Seitdem wird er jährlich am 14. Oktober begangen. Ein guter Anlass, um allen zu danken, die sich hauptberuflich oder ehrenamtlich in einem Hospiz engagieren . Denn sie alle begleiten, unterstützen und beraten unheilbar kranke Menschen und helfen ihren Angehörigen Schmerz, Angst und Trauer zu bewältigen.