Aktuelles

Vielen Dank für die Wahl in den Kreistag!

D A N K E 

An zahlreiche ehrenamtliche WahlhelferInnen, die bis spät in die Nacht Stimmen ausgezählt haben, an die vielen KandidatInnen, die sich für ihre Heimat in ihrer Freizeit engagieren, an die vielen Freunde, Follower und Bekannte, die für mich geworben haben, an meine fleißigsten Wahlhelfer (Meine Familie ) und natürlich an alle WählerInnen, die mir ihr Vertrauen geschenkt und mich mit einem überwältigenden Ergebnis direkt in den Kreistag gewählt haben, obwohl ich erst ein halbes Jahr in meiner neuen Heimat wohne.

Ich bin sehr, sehr glücklich über 2947 persönliche Stimmen – das ist viel, viel mehr als ich mir erhofft hatte. Gratulation allen KandidatInnen, ob mit oder ohne Amt/Mandat – die Demokratie hat durch Eure Kandidatur gewonnen!

Wie wähle ich? Wen wähle ich?

Kommunalwahlen sind große Wahlen mit vielen Stimmzetteln.
Deshalb hier ein kleiner Überblick
1️⃣Wer wird gewählt?
Folgende 5 Wahlzettel findest Du in der Samtgemeinde Leinebergland:
– Landrätin
– Samtgemeindebürgermeister
– Kreistag Hildesheim
– Samtgemeinderat Leinebergland
– Stadtrat Gronau/Fleckenrat Eime/Fleckenrat Duingen
2️⃣ Wie wird gewählt?
Heute von (12.09.) von 8 – 18 Uhr im Wahllokal
Landrätin: Eine Stimme❌
Samtgemeindebürgermeister: Eine Stimme❌
Kreistag: Drei Stimmen❌❌❌
Samtgemeinderat: Drei Stimmen❌❌❌
Stadtrat Gronau/Fleckenrat Eime/Fleckenrat Duingen: 3 Stimmen❌❌❌
Die drei ❌❌❌ können einer Person
ODER einer Liste (einer Partei) gegeben werden.
Das nennt man kumulieren.
ODER Du verteilst sie auf mehrere Personen
ODER mehrere Listen (Parteien). Das nennt man panaschieren.