Welt-Alzheimertag

.

Weltweit sind mehr als 50 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen. Bis zum Jahr 2050 wird die Zahl voraussichtlich auf 152 Millionen steigen. Eine Heilung der Krankheit ist bisher nicht möglich. Darum ist es umso wichtiger, ein Bewusstsein für die Krankheit zu schaffen und Barrieren im Umgang mit demenzerkrankten Menschen und ihren Angehörigen zu beseitigen.  An Demenz erkrankte Menschen haben Anspruch auf ein menschenwürdiges Leben in unserer Mitte.