Stärkung des ÖPNV

Gute Nachrichten für das Leinebergland!

Für den Ausbau von Bushaltestellen werden gleich drei Kommunen in der Samtgemeinde vom Land mit voraussichtlich insgesamt rund 422.000 Euro gefördert. Mit der geplanten Summe sollen insgesamt 17 Bushaltestellen in Duingen, Eime und Gronau erneuert bzw. neu gebaut werden.

Das Geld stammt aus dem ÖPNV-Jahresförderprogramm 2022, das heute vom Niedersächsischen Verkehrsministerium vorgestellt wurde. 

Mit dem ÖPNV-Jahresförderprogramm wird unter anderem der barrierefreie Ausbau von Haltestellen und Bahnstationen, Um- und Neubau von Betriebshöfen, Technik zur digitalen Information der Fahrgäste, Errichtung von Park & Ride- und Bike & Ride-Anlagen gefördert.

Kontakt

Telefon

05121 / 873 65 65

Anschrift

Laura Hopmann MdL
-Wahlkreisbüro-
Bahnhofsallee 28
31134 Hildesheim

-Privat-
Nienstedter Bergstraße 12
31028 Gronau (Leine) OT Nienstedt

Social Media

Facebook: @laurahopmannmdl
Instagram: @laurahopmannmdl

Wahlkampfkonto Laura Hopmann/WK Alfeld

IBAN: DE92259501300035099552
Kontoinhaber: CDU-Kreisverband Hildesheim
Überweisungzweck: LTW22 Hopmann

Bitte die aktuelle Postanschrift im Überweisungszweck angeben, wenn keine CDU-Mitgliedschaft im Kreisverband Hildesheim besteht, damit wir die Spendenquittung zusenden und die gesetzlichen Vorgaben einhalten können.

© LAURA HOPMANN

START   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ